Zweiter Tag (29.04.2022)

 

09:00-10:40 Back to the future or basics – powered by junge Notärzte  
  Vorsitz: T. Birmes, U. Lorenzen  
09:00 Fallbeispiel S. Seewald, Kiel
09:10 panta rhei – alles fließt:
Blutgerinnung und ihre Tücken
T. Doll und J. Pott, Hildesheim
09:40 Und bist du nicht willig… – Zwangseinweisung S. Heiligers und T. Feltus, Salzgitter
10:10 „Do – Or do not. There is no try.“ –
Leadership für Anfänger
D. Marx, Bielefeld
     
10:40 – 11:30 Pause, Besuch der Industrieausstellung  
     
11.00 – 12.30 Posterbegehung (Salon Kiel) Präsentation der für den AGNN-Preis für Notfallmedizin eingereichten Arbeiten
     
11:30 – 13:00 „Tut das not…?“  
  Vorsitz: U. Trappe, G. von Knobelsdorff  
11:30 Fallbeispiel A. Freydag, Hamburg
11:40 Off-lable-use in der Notfallmedizin: Was sagt der Mediziner? Was sagt der Jurist? T. Hochstein, Stuttgart und P. Gretenkort, Krefeld
12:20 Was ist was? Thema Höhenrettung M. Ebeling, Braunschweig
12:40 Tachykarde Herzrhythmusstörungen: Schnelle Antworten? G. Buchwalsky, Bremen
     
13:00 – 14:00 Pause, Besuch der Industrieausstellung  
     
14:00 – 15:30 Zur Not auch wissenschaftlich
Wissenschaftsausschuss & AGNN Preis für
Notfallmedizin
 
  Vorsitz: V. Dörges, T. Kerner  
14:00 Ersthelfersysteme bei der prähospitalen Reanimation M. Kern, Hamburg
14:20 Beeinflusst der Klimawandel die prähospitale Notfallmedizin? M. Stuhr, Hamburg
14:40 ABC-Skills im Wandel der Zeit H. Genzwürker, Buchen/Mosbach
15:10 Kurzvorstellung der drei besten Arbeiten
Verleihung des AGNN-Preis für Notfallmedizin 2022
Die Referenten werden kurzfristig benannt
     
15:30 – 16:00 Pause, Besuch der Industrieausstellung  
     
16:00-17:30 Rettungsdienst – “…wo nie ein Mensch zuvor….”  
  Vorsitz: A. Callies, B. Metelmann  
16:00 “Ruf Mich An” – Leitlinie Telenotfallmedizin H. Schröder, Aachen
16:10 “Besuch mich mal” – Niederschwellige Notfälle – unser Problem? I. Seeger, S. Thate, Oldenburg
16:35 Unendliche Weiten – Spezielle Einsatzfelder N. Jacobsen, Oldenburg
17:00 Neu gedacht: See one, do one, teach one T. Steffen, Goslar, P. Jung, Lübeck
     
17:30-18:00 Pause, Besuch der Industrieausstellung  
     
18:00-19:30 Keynote lecture:  
  Ethische Grundgedanken in der Notfallmedizin G. Maio, Freiburg