Zweiter Tag

 

09:00-10:40 Back to the future or basics – powered by junge Notärzte  
  Vorsitz: C. Treder, U. Lorenzen  
09:00 Fallbeispiel U. Trappe, Hamburg
09:10 Respiratorisches Versagen – was müssen wir wissen? T. Doll und J. Pott, Hildesheim
09:40 Synkope – langweilig…?! M. Preuss, Bruderholz
10:10 Wirbelsäulen-Trauma – Wo stehen wir? A. Hübner, Berlin
     
10:40 – 11:30 PAUSE  
     
11.00 – 12.30 Posterbegehung (Salon Kiel)  
     
11:30 – 13:00 „Tut das not…?“  
  Vorsitz: T. Steffen, G. von Knobelsdorff  
11:30 Fallbeispiel A. Freydag, Hamburg
11:40 Off-lable-use in der Notfallmedizin: Was sagt der Mediziner? Was sagt der Jurist? T. Hochstein, Stuttgart und P. Gretenkort, Krefeld
12:20 Was ist was? Thema Höhenrettung M. Ebeling, Braunschweig
12:40 Tachykarde Herzrhythmusstörungen: Schnelle Antworten? G. Buchwalsky, Bremen
     
13:00 – 14:00 PAUSE  
     
14:00 – 15:30 Aktuelle Diskussionen  
  Vorsitz: V. Dörges, T. Kerner  
14:00 Ersthelfersysteme bei der prähospitalen Reanimation M. Kern, Hamburg
14:20 Beeinflusst der Klimawandel die prähospitale Notfallmedizin? M. Stuhr, Hamburg
14:40 Die drei wichtigsten aktuellen Veröffentlichungen H. Genzwürker, Mosbach
15:10 Kurzvorstellung der drei besten Arbeiten
Verleihung des AGNN-Preis für Notfallmedizin 2021
Die Referenten werden kurzfristig benannt
     
15:30 – 16:00 PAUSE  
     
16:00-17:30 The Big Game
Aus den Foren LNA N/HB, SH und LNG HH
 
  Vorsitz: A. Callies, H. Maurer  
16:00 Fallbeispiel T. Steffen, Goslar
16:10 Notfallmedizin in der Krise – was haben wir gelernt? folgt
16:35 Patientenzuweisungsstrategien beim MANV – Wer unterstützt uns? M. Richartz, Bremen
17:00 Wie kann der LNA seiner Funktion gerecht werden? H. Maurer, Lübeck
     
17:30-18:00 PAUSE  
     
18:00-19:30 Keynote lecture:  
  Ethische Grundgedanken in der Notfallmedizin G. Maio, Freiburg