Workshops & Seminare

Wegen der begrenzten Teilnehmerplätze ist für die Workshops und Seminare eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

  Freitag, 29. März 2019
Thema Referenten Raum
         
A 09:00-11:00 Traumamanagement-Schnupperworkshop Deckenbrock, Hoedtke, Luxen, Robinson, Wächter-Meinel Salzuflen
B 09:00-11:00 CRM-basiertes Simulationstraining im Trainings-RTW Gnirke, Meuter Braunlage
C 09:00-11:00 Restplätze Geburt im Rettungsdienst Nielsen, Peters, Thiele Travemünde
D 09:00-11:00 Gewalt gegen Rettungskräfte Lanz, Rasmussen Gelsenkirchen
         
E 11:30-13:30 Restplätze Invasive Techniken Harding, Rasmussen Straakholder, Zabel Salzuflen
F 11:30-13:30 CRM basiertes Simulationstraining im Trainings-RTW Gnirke, Meuter Braunlage
G 11:30-13:30 ausgebucht Kritische Situationen in der Kindernotfallmedizin (KiTZ) Clausen, Freydag, Mai, Maiberger, Schmelzkopf Travemünde
H 11:30-13:30 Kritische Blutung Hauschild, Hossfeld, Lanz, Schwartz Gelsenkirchen
         
I 14:00-17:00 ausgebucht Virtuelle Sichtungsübung Flemming, Ringe Salzuflen
J 14:00-16:00 Airwaymanagement Cavus, Dörges, Knacke, Reifferscheid Braunlage
K 14:00-16:00 ausgebucht Sonographie im Rettungsdienst Erber, Grünewald, Rudolph, Sackarnd Travemünde
L 14:00-16:00 Ersteintreffendes Rettungsmittel (SimCode) / Erstsichtung Callies, Meyer-Barner Gelsenkirchen
         
  Sonnabend, 30. März 2019
     
         
M 09:00-11:00 Belastende Einsätze / Nachbereitung / PEER  Hein, Marung, Meli Kiel
N 09:00-12:00 Restplätze Virtuelle Sichtungsübung Flemming, Ringe Salzuflen
O 09:00-11:00 Notfall-EKG: Gute Zacken, schlechte Zacken Erdmann Braunlage
P 09:00-11:00 Restplätze Sonographie im Rettungsdienst Erber, Grünewald, Sackarnd Travemünde
Q
09:00-11:00 Notfallhypnose Grunwald, Held, Kemmler-Kell Gelsenkirchen