13. Notfallsymposium der AGNN in Lübeck-Travemünde

Verschoben. Neuer Termin: 28. – 30. April 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

selten hatte man das Gefühl, dass der Rettungsdienst einem so starken Wandel ausgesetzt ist, wie aktuell. Sei es die Diskussion um eine adäquate Erweiterung der Kompetenzen der Notfallsanitäter mit dem Ziel von Rechts- und Patientensicherheit, die Ausweitung telenotfallmedizinischer Strukturen oder die Einführung neuer Systeme für eine spezialisierte notärztliche oder niederschwellige Behandlung oder gar die Reform der Notfallversorgung als Ganzes. Überall befindet sich das System in Bewegung und der Bedarf des interprofessionellen und kollegialen Austausches ist so hoch wie nie.

All das sind Themen, die wir für das NOSTRA 2021 aufgegriffen und in einem spannendes Programm  zusammengestellt haben. NOSTRA ist aber mehr als interessante Vorträge, praxisnahe Workshops und Debatten im Plenum. NOSTRA hat sich in all den Jahren zu einem offenen Forum für Diskussionen und anregende Gespräche auf Augenhöhe etabliert. Und ist zu einer Art “notfallmedizinischem Familientreffen” geworden.

Die Pandemie hat leider ein Ausmaß erreicht, das Kontaktbeschränkungen erfordert, die ein physisches Treffen selbst in verkleinertem Rahmen unmöglich machen. Eine reine Online-Veranstaltung wird dem oben beschriebenen Geist der Veranstaltung nicht gerecht. Zudem werden Referenten und Teilnehmer in diesen Tagen dringender denn je dort gebraucht, wo sie ihre Haupttätigkeit haben: an den Patientenbetten und auf den Rettungsmitteln.

Daher haben wir uns als Vorstand und Programmkomittee schweren Herzens dazu entschieden, NOSTRA für 2021 abzusagen. Die Veranstaltung wird als Ganzes in das nächste Jahr verlegt und dann als NOSTRA 2022 zusammen mit dem 40-jährigen Bestehen der AGNN stattfinden. Danach soll dann der Zweijahresrhythmus wieder aufgegriffen werden.

Teile des für dieses Jahr geplanten Programms werden wir über das Jahr verteilt als abendliche Online-Fortbildung anbieten, hierzu werden wir im Kalender auf der Webseite und in den sozialen Medien einladen.

Wir danken Ihnen und den Referenten für Ihre Treue und Ihr Verständnis und hoffen 2022 wieder im bekannten Stil NOSTRA erleben zu können.

Für die AGNN und das Programmkomitee
Ihr

Dr. Florian Reifferscheid
Vorsitzender der AGNN

Dr. Florian Reifferscheid

Veranstalter
Fortbildungsakademie der AGNN

Leitung des Symposiums

  • Dr. F. Reifferscheid
  • Prof. Dr. M. Steinfath
Wissenschaftliches Komitee & Organisation

  • Dr. A. Callies
  • Prof. Dr. V. Dörges
  • Dr. U. Harding
  • Dr. P. Jung
  • Dr. P. G. Knacke
  • Prof. Dr. G. v. Knobelsdorff
  • Dr. T. Steffen
  • Dr. S. Wirtz
Auskunft & Organisation
Schmidt-Römhild Kongressgesellschaft mbH
Frau I. Friedrich
Tel.: 0451-7031-01
Fax: 0451-7031-253

kongresse@schmidt-roemhild.com

Tagungsort
Hotel und Kongresszentrum MARITIM
Trelleborgallee 2
23570 Lübeck-Travemünde

Tel.: 04502-89-0
Fax: 04502-89 20 20