Dritter Tag (27.03.2021)

09:00-10:30 Traumaversorgung  
  Vorsitz: S. Oppermann, P. Knacke  
09:00 Fallbeispiel B. Metelmann, Greifswald
09:10 TXA: Mythos und Wahrheit B. Hossfeld, Ulm
09:35 Was machen wir falsch? C. Macke, Hannover
10:00 Blut auf der Straße – nur raus oder auch rein? M. Rudolph, Filderstadt
     
10:30 – 11:15 PAUSE  
     
11:15-13:30 Kindernotfälle
 
  Vorsitz: J. Gräwe, P. Jung  
11:15 Fallbeispiel A. Schwartz, Hamburg
11:25 Polytrauma beim Kind – was sagt die neue Leitlinie? M. Lehner, Luzern
11:50 Pur oder verdünnt? J. Kaufmann, Köln
12:15 Gibt´s das auch in klein? B. Landsleitner, Nürnberg
12:45 ERC aktuell – was ändert sich bei den Kleinen? C. Eich, Hannover
     
13:15 Schlusswort F. Reifferscheid, Kiel
     
13:45-14:45 Mitgliederversammlung der AGNN